Spritzguss

Das Spritzgussverfahren ist ein Herstellungsprozess, bei dem das Material in eine Form gespritzt wird.

Das Spritzgussverfahren zählt zu den häufigsten Fertigungsverfahren und ermöglicht es, Formteile aus Kunststoff in kleiner und großer Stückzahl kostengünstig herzustellen. Dabei lassen sich nahezu unendlich viele Formen und Oberflächenstrukturen realisieren. Das Verfahren ist vor allem bei großen Produktionsmengen wirtschaftlich einsetzbar. Für maximale Wiederhol- und Passgenauigkeit wird gesorgt und auf perfekte Maßhaltigkeit und Farbtreue Ihrer Spritzgussartikel geachet.

  • Bauteile von 01g bis 6.000g
  • Interner gasgefüllter Druckprozess
  • Insert- und Outsert-Technik
  • Silikoneinspritzung